Was für politische Diskussionen wichtig ist #D17

Wann haben Sie das letzte Mal ausführlich mit jemandem gesprochen, der politisch ganz andere Ansichten hatte?“, fragten Christian Bangel und Philip Faigle von Zeit online Anfang Mai ihre Leser. Sie sind darüber besorgt, dass die Menschen auch in Deutschland immer weniger bereit sind, über ihre politischen Standpunkte mit den Vertretern abweichender, möglicherweise entgegengesetzter Standpunkte ein offenes Gespräch zu führen, in dem es ebenso wichtig ist dem jeweils anderen zuzuhören, wie selbst gehört zu werden. Als Folge der Sprachlosigkeit entstünde in der Gesellschaft eine zunehmende Polarisierung, durch die Menschen nicht mehr aufgrund von Argumenten, sondern lediglich aufgrund von stereotypischen Zuschreibungen entscheiden. Das, so die Befürchtung, verändere unsere Gesellschaft, und zwar nicht zum Besseren. → weiterlesen

Erste Hilfe im Konfliktfall: Die Konfliktlotsen Bonn

Wir, die Konfliktlotsen Bonn, sind eine ehrenamtlich tätige Gruppe von ausgebildeten und geprüften Mediatorinnen und Mediatoren. Wir bieten unter dem Dach des Bonner Vereins Mediation Fördern e. V. kostenlos Hilfe an, wenn Sie einen Konflikt gerne konstruktiv lösen möchten und Informationen benötigen, wie Sie das am besten angehen. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Situation ausführlich zu schildern:

  • Was ist vorgefallen?
  • In welcher Beziehung stehen Sie zu Personen, die an dem Konflikt beteiligt sind?
  • An welcher Stelle hakt es bei der Lösung des Konflikts?

Wir überlegen dann mit Ihnen gemeinsam, was konkret Ihre nächsten Schritte sein könnten:

  • Was können Sie tun, um einen abgerissenen Gesprächsfaden mit den anderen Beteiligten wieder aufzugreifen?
  • Wie können Sie die Kommunikation so gestalten, dass sich die Chance auf eine Lösung des Konflikts erhöht?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, bei der Lösung Ihres Konflikts Hilfe von Seiten Dritter zu finden?
  • Wen können Sie dazu konkret ansprechen?
  • Wie bekommen Sie die anderen Beteiligten „mit ins Boot“?

Sie haben die Möglichkeit, telefonisch unter der Nummer 0228/3695695 oder per Mail an konfliktlotse-bonn@web.de mit uns in Kontakt zu treten und Ihr Anliegen zu schildern. Wenn Sie das möchten, besteht dann die Möglichkeit, das Gespräch in einem persönlichen Rahmen fortzuführen. Hierzu findet ein persönliches Treffen in einer neutralen und geschützten Umgebung statt, die es Ihnen ermöglicht, offen zu sprechen. Auf der Grundlage des dort gehörten kann die Konfliktlotsin / der Konfliktlotse Ihnen dann Rat geben, was Sie tun können. Dieser Rat verpflichtet Sie zu nichts, es liegt ausschließlich in Ihrem Ermessen, wie Sie in Ihrer Angelegenheit weiter vorgehen. Soweit Sie sich dazu entschließen, ein entgeltliches Angebot zur Unterstützung in ihrem Konflikt in Anspruch zu nehmen, können wir Ihnen geeignete Kontakte nennen.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

Kann Mediation bei der Umsetzung von New Work im Alltag helfen?

Welchen Stellenwert kann das Arbeiten im Leben der Menschen heute, in einer Zeit dramatischer Umbrüche und einer rasenden technischen Entwicklung, noch haben? Wie kann Mediation das Leben der Menschen verbessern? Diese Fragen beschäftigen mich schon seit einiger Zeit. Ich habe nun versucht, sie miteinander zu verknüpfen. Dies ist ein erstes Ergebnis meiner Überlegungen.
→ weiterlesen

Herzlich Willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Blog zum Thema Mediation. An dieser Stelle möchte ich künftig meine Gedanken mit Ihnen teilen, die ich rund um dieses Thema habe. Es soll hier um die Praxis des Mediierens gehen, das heißt um Grundsätze, die für mich bei meiner Tätigkeit als Mediator wichtig sind und Methoden, die ich anwende. Mit der gebotenen Vorsicht möchte ich auch Gedanken zu Konflikten teilen, die ich erlebt habe oder die an mich herangetragen wurden.

→ weiterlesen